<img alt="" src="https://secure.weed6tape.com/193471.png" style="display:none;">
Factsheet herunterladen

Securosys 365 DKE

Microsoft Double Key Encryption für Microsoft Information Protection (MIP/AIP) hilft Ihnen, Ihre sensiblen Office 365-Inhalte zu schützen. Securosys 365 - Double Key Encryption gibt Ihnen die Sicherheit und Kontrolle, die Sie sich beim Umgang mit hochsensiblen Daten wünschen, indem Sie die alleinige Kontrolle über Ihre kryptografischen Schlüssel erhalten und die Daten für Dritte unzugänglich machen.

Securosys 365 DKE kommt als Cloud Service – keinerlei on-site Infrastructure notwendig.

Mehr Sicherheit und Kontrolle

Die stetig fortschreitende Digitalisierung erhöht den Druck auf Unternehmen, und Dienste wie Microsoft 365 sind für eine zentrale und agile Zusammenarbeit unverzichtbar geworden. Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre vertraulichen Daten zu schützen und die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und gleichzeitig die Effektivität und Effizienz ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten. Machen Sie sich keine Sorgen mehr über die Einhaltung von Vorschriften in stark regulierten Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und dem öffentlichen Sektor. Sichern Sie Ihre hochwertigen Daten mit S365 DKE, kommunizieren Sie unternehmensübergreifend und erhalten Sie endlich die Sicherheit und den Datenschutz, den Sie sich für Ihre Mircosoft 365-Daten wünschen.

Exklusive Kontrolle über Schlüssel



Doppelte Sicherheit




Kontrollierter Zugang zu Daten



Benutzerfreundlich und flexibel



Daten sind sicher und undurchsichtig



Einfache Datenübertragung in die Cloud


Wie es funktioniert

Securosys 365 DKE verschlüsselt den Inhalt von Dokumenten, die in der Microsoft 365 Cloud gespeichert sind, mit Schlüsseln, die Microsoft nicht zur Verfügung stehen. Dieser Dienst nutzt Microsofts Double Key Encryption (DKE) Angebot: den Schutz hochsensibler Daten. Er ermöglicht es den Benutzern, die volle Kontrolle über ihre Verschlüsselungsschlüssel zu behalten. Mit Double Key Encryption (DKE) wird Ihr Microsoft 365-Dokument mit zwei Schlüsseln verschlüsselt.

  • Der Verschlüsselungsschlüssel ist in Ihrer Kontrolle und sicher in dem manipulationssicheren Securosys CloudsHSM gespeichert.
  • Der zweite Schlüssel wird in Microsoft Azure gespeichert, sodass Sie Ihre verschlüsselten Daten in die Cloud verschieben können.

Der Zugriff auf die Daten ist nur mit beiden Schlüsseln möglich, ähnlich dem Vier-Augen-Prinzip, so dass Sie keine Sorge mehr haben müssen, dass hochsensible Daten von Dritten eingesehen werden können. Ihre Daten bleiben für Microsoft und auch für Securosys völlig undurchsichtig.

Mit den Sensitivitätskennzeichen von Microsoft Information Protection (MIP/AIP) können Sie die Daten Ihres Unternehmens klassifizieren und schützen und gleichzeitig sicherstellen, dass die Produktivität der Benutzer und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit nicht beeinträchtigt werden. Verwenden Sie einfach Bring Your Own Keys (BYOK) von Securosys CloudsHSM zu Microsoft Azure Vault für die MIP-Verschlüsselung und Front-End-Verarbeitung, und beginnen Sie mit der Integration Ihrer Unternehmensschlüsselverwaltung mit Microsoft-Richtlinien.

 

Ms-icons

Immer auf der sicheren Seite

Sicherheit und Kontrolle in ihren Händen

Was macht S365 DKE einzigartig

Der Vorteil der zusätzlichen Sicherheit für Ihre Dokumente
Kontrolle über Daten in der Cloud

Verwalten Sie den Zugang zu Ihren Schlüsseln und den durch den Schlüssel geschützten Inhalt völlig undurchsichtig für Securosys oder Microsoft. 

Zwei Sicherheitsstufen

Mit Hilfe der doppelten Verschlüsselung können Ihre Daten auch dann nicht abgerufen oder gelesen werden, wenn einer der Schlüssel gehackt wurde. 

Verwaltung der Schlüssel

Erstellen, speichern und schützen Sie Ihre kryptografischen Schlüssel sicher in Securosys HSM as a Service - CloudHSM. 

Demo anfordern

Fordern Sie ein Demo von Securosys 365 Double Key Encryption an. 

Fordern Sie ein Demo von Securosys 365 Double Key Encryption an.