Swiss Made

Die meisten Netzwerkgeräte werden in China, den USA, Frankreich, Russland, Grossbritannien und anderen Ländern entwickelt und hergestellt, die über gut finanzierte staatliche Institutionen verfügen und sich auf die Datenerfassung konzentrieren. Auch ohne Wissen des Netzwerkausrüsters können diese Produkte durch eine entsprechende Entität kontaminiert sein. 

Jeder Betreiber von Netzwerksicherheitsgeräten sollte sich daher fragen:
  • Woher kommt Ihr Netzwerkgerät?
  • Wie unabhängig ist Ihr Netzwerkausrüster?
  • Wurde Ihre Ausrüstung auf dem Weg von Ihrem Lieferanten zu Ihrem Standort abgefangen? 

Woher kommt die Hardware der Netzwerkkomponenten? Könnte es zusätzliche unerwünschte Funktionen enthalten, die nicht ursprünglich installiert waren (Referenzlink)? Die Methoden bestimmter Organisationen, wie wir aus Edward Snowdens Offenbarungen gelernt haben, das Vorhandensein solcher Funktionen und Hintertüren ist nicht nur eine Hypothese, sondern eine echte Möglichkeit.

Das Label "Swiss Made" wurde in erster Linie verwendet, um die Qualität und den Ursprung von Luxusuhren zu charakterisieren. Auch für Securosys steht "Swiss Made" für höchste Zuverlässigkeit, Qualität und Sicherheit. Dazu gehören die Schweizer Produktion, die Überwachung der Komponentenqualität und der sichere Versand der Securosys-Produkte - von der Montage bis zum Kunden und darüber hinaus.

Zurück

Contact us

Contact us if you want to know more about our products and offering.
Contact us